forwardservice

Warum bereut man immer das, was man nicht gemacht hat, Thomas Muderlak?

Warum stelle ich ausgerechnet meinem heutigen Gast, Thomas Muderlak, diese Frage? Weil er auf viele bunte Stationen in seinem Leben zurückblicken kann: Er hat ursprünglich eine Ausbildung in der Hotellerie gemacht, war dann bei Erdinger Weißbräu als Marketingleiter und danach bei BMW als Leiter der BMW Welt tätig. Als Vorstandsvorsitzender der Tourismus Initiative München war er DER Befürworter für Olympia 2022. Außerdem ist er Investor bei zahlreichen Start-Ups.

Die 5-Sterne-Redner-Agentur ist die neueste Station von Thomas Muderlak. Er ist damit von der Tätigkeit in einem Konzern zur Selbständigkeit übergegangen. Sehen Sie im Video, was er am meisten daran genießt, ein eigenes, kleines aber feines Boutique-Unternehmen zu leiten.

Thomas Muderlaks Lebensmotto ist, dass man immer die Dinge bereut, die man NICHT gemacht hat und niemals die, die man gemacht hat. Denn bei den Dingen, die man nicht entschieden hat, weiß man eben auch nicht, was daraus geworden wäre. Natürlich ist diese Aussage in Summe ein flammendes Plädoyer für mutige Entscheidungen und Veränderung.

Meine Frage an Sie ist heute daher: Was werden Sie machen, damit Sie NICHT bereuen, es NICHT gemacht haben?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on facebook

Kundenbegeisterung ist unsere Leidenschaft.
Wenn Sie wollen, sind wir für Sie da!

Kundenbegeisterung ist unsere Leidenschaft.
Wenn Sie wollen,
sind wir für Sie da!

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]