forwardservice

Liegt die automobile Zukunft im Service, Christian Ach?

Im heutigen Business-Espresso begrüße ich einen ganz besonderen Gast, Herrn Christian Ach, Leiter Vertrieb und Direktgeschäft bei der BMW Group.

Gemeinsam werfen wir einen Blick in die Zukunft der Mobilität. Das Thema Service – schon immer von hoher Relevanz in dieser Branche – nimmt weiter an Wichtigkeit zu.

  • Worauf dürfen sich Mobilitätsteilnehmer in Zukunft freuen?
  • Warum werden die persönlichen Kontakte zwar ab-, die digitalen Begegnungspunkte jedoch zunehmen?
  • Welche Auswirkungen hat dies auf die MitarbeiterInnen?
  • Und – neben den Produkten – inwieweit kann Service ein Standalone-Produkt in der Automobil-Branche werden?

Die Antworten von Christian Ach, der diese Veränderungen übrigens als Riesen-Chance für Premium-Marken wie BMW betrachtet, sehen Sie im Video.

Fazit: Nur die erfolgreiche Kombination aus Technologie UND persönlichen Menschmomenten macht Marken erfolgreich.

P.S.: Wenn auch Sie auch für Ihr Unternehmen herausfinden wollen, wo in Ihrer Customer Journey die größten Hebel für Kundenbegeisterung liegen und wie Sie Kontaktpunkte wirkungsvoll und wirtschaftlich sinnvoll gestalten, dann lassen Sie uns sprechen.
Mit meiner Beratungsagentur forwardservice GmbH konzipieren wir Lösungen. Wirksam.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on facebook

Kundenbegeisterung ist unsere Leidenschaft.
Wenn Sie wollen, sind wir für Sie da!

Kundenbegeisterung ist unsere Leidenschaft.
Wenn Sie wollen,
sind wir für Sie da!

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]