forwardservice

Wie viel Mut braucht exzellenter Service, Alexander Thies?

Es ist endlich soweit, unser Business Espresso geht in die nächste Runde! In der ersten Folge im frischen Design freuen wir uns über einen besonderen Gast – den Leiter des Boardservice im Fernverkehr der Deutschen Bahn, Alexander Thies.

Sabine Hübners Leitfrage: Wie viel Mut braucht exzellenter Service?

Die Menschen sind dünnhäutiger geworden und an jeder Station steigen neue Gäste mit völlig unterschiedlichen Bedürfnissen ein – vom Kegelclub bis zur gestressten Geschäftsfrau. Die letzten drei Jahre waren auch für die Gastgeberinnen und Gastgeber im Fernverkehr eine große Herausforderung. Wie viel Empathie und Fingerspitzengefühl sind im Service an Board gefragt? Und welche Rolle spielt dabei der Mensch?

Hören Sie Alexander Thies spannende Antworten im Video und erfahren Sie, warum „Gastgeber“ nicht immer nur bedeutet, jeden Wunsch der Gäste mit Bravour zu erfüllen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on facebook

Kundenbegeisterung ist unsere Leidenschaft.
Wenn Sie wollen, sind wir für Sie da!

Kundenbegeisterung ist unsere Leidenschaft.
Wenn Sie wollen,
sind wir für Sie da!

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]